Mitmachen!

Bei uns gibt es immer jede Menge Arbeit und wer möchte kann gerne mitarbeiten. Kinder können z.B. helfen Stall und Gehege zu reinigen, auch bei der Honigernte können wir helfende Hände gut gebrauchen.

Je nach Jahreszeit muss umgegraben, gesät, gegossen oder geerntet werden. Außerdem müssen unsere Tiere 2-3x täglich gefüttert werden. Im Herbst und Winter wird regelmäßig Holz für unsere Öfen gesägt und gehackt.

Eine besondere "Spezialität" sind unsere geräucherten Forellen, die nach Absprache gerne auch gemeinsam zubereitet werden können.

Wir bieten nach Bedarf und Jahreszeit praktische Unterweisungen an, wie z.B. Brot backen, Marmelade machen, Imkern für Anfänger, Fische räuchern, Samenbau, Kräuterkunde und Pilze sammeln.

Körperliche Arbeit in der Natur, erdet einen immer wieder aufs Neue und man kann anschließend das wohlverdiente Essen und Trinken so richtig genießen.

Aber keine Angst - der Spaß steht bei uns immer im Vordergrund. Wenn man beim arbeiten nicht Lächeln kann, stimmt was nicht.

Mitmachen! Anfahrt Kontakt u. Buchung Impressum